header banner
Default

"ALLES IST MÖGLICH," uttered by Patrick Mandel


Table of Contents

    "Es ist verständlich, warum die Leute denken, dass ich nur ein weiterer Air-Raid-Quarterback und nicht bereit für die NFL bin. Quarterbacks, die aus diesem System kamen, haben sich bisher in der NFL nicht gut geschlagen, das ist eine Tatsache."

    Mahomes selbst hatte eine sehr realistische Sichtweise auf die Situation vor seinem Draft. Quarterbacks, die - wie er - aus der Air Raid Offense kamen, hatten den Ruf, eine simple Offense im College gespielt zu haben, die ihre Statistiken aufbläht und mögliche kritische Schwachstellen versteckt. Ein Ruf, der angesichts der modernen Ableger der Air Raid Offense längst nicht mehr gerechtfertigt ist. Und ohnehin war Mahomes nicht der typische Air-Raid-Quarterback.

    Die Mischung aus seiner Athletik und Spielweise, insbesondere bezogen darauf, dass er die Pocket verlassen und ein Play jederzeit ausdehnen kann, auf der einen, sowie seiner Armstärke, spät im Down trotzdem jeden Bereich des Feldes anspielen zu können, auf der anderen Seite setzte Defenses in Kingsburys offener Passing-Offense enorm unter Druck. 

    Die NFL-Saison LIVE bei DAZN - inklusive der Konferenz am Sonntag!

    Nicht selten haben typische Air-Raid-Quarterbacks ihre Stärken eher in der Präzision und im Timing. Mahomes dagegen kreierte neue Winkel und neue Spielsituationen innerhalb eines Downs, auf die Defenses keine Antworten hatten, und konnte zusätzlich innerhalb und außerhalb der Pocket jedes offene Fenster treffen.

    Dieses Paket war ein Grund dafür, dass Chiefs-Manager Brett Veach gegenüber seinem Head Coach Andy Reid den jungen Mahomes schon früh in dessen College-Karriere als "tollsten Spieler, den ich je gesehen habe" anpries.

    "Ich antwortete", erinnerte sich Reid nach dem Triumph im Super Bowl im Februar, "dass das eine ziemlich gewagte Aussage ist. Aber er hat nicht aufgehört, mir seine Tapes auf den Schreibtisch zu legen, und schon bald sagte ich auch: 'Das ist der tollste Spieler, den ich je gesehen habe!' Er hat im College Würfe hingelegt wie jetzt im Super Bowl."

    Nicht wenige Experten kritisierten die Chiefs in jenem 2017er Draft dafür, dass sie von Position 27 bis an 10 hoch tradeten, um sich Mahomes zu sichern. Veach und Reid waren sich aber sicher - und wurden dann dennoch überrascht.

    "Wir haben uns damals gesagt: 'Schauen wir mal, was er davon auf die NFL übertragen kann - das kann unmöglich alles hier funktionieren.' Und dann kam er zu uns und es hat alles funktioniert", führte Reid weiter aus. "Und es wirkte so natürlich bei ihm. Er kann das Feld lesen, das weiß ich sehr zu schätzen, und das konnte man im College sehen. Das kann nicht jeder Quarterback, nicht so, wie er es kann. Er kommt vom Feld runter und kann dir genau sagen, was er gesehen hat. Man kann ja am Tape danach analysieren, wo er richtig und wo er falsch lag - nach einer Weile sagt man sich einfach: 'Der Junge ist unglaublich!'"

    Im Verbund haben es die Chiefs geschafft, einen perfekten Sturm aufs Feld zu zaubern. Der derzeit talentierteste Quarterback der Liga, ein prall gefülltes Waffenarsenal, eine gute Offensive Line - und der aktuell wohl beste Play-Caller in der NFL. 

    Reid hat seine ohnehin auf das Passspiel fokussierte Philosophie um Mahomes herum noch erweitert und ihm dabei stets gewisse kreative Freiheiten eingeräumt. Der junge Quarterback zahlt es mit exzellenten Leistungen innerhalb der Struktur sowie, wenn nötig, Big Plays auf dem improvisierten Wege zurück. Mahomes findet dabei eine eindrucksvolle Balance, sodass die Highlights zwar am ehesten in Erinnerung bleiben, jedoch nur die Spitze des Eisbergs sind.

    Bobby Stroupe hat schon seit Kindheitstagen mit Mahomes gearbeitet, der Personal Trainer fasste es jüngst so zusammen: "Eine der besten Qualitäten von Patrick ist es, dass er so gut darin ist, kreative Freiheiten zu nutzen. Er versucht nicht, einen anderen Spieler zu imitieren. Er spult nicht einfach bestimmte Abläufe ab. Er hat einen einzigartigen Ansatz, Probleme zu lösen - und dann bringt er eine Geschicklichkeit darin mit, die man selten sieht."

    Mahomes' Kreativität auf dem Feld, gepaart mit seinem physischen Talent, macht Andy Reid und die Chiefs zur Speerspitze einer neuen NFL. Die Liga entwickelt sich zunehmend weg vom prototypischen Pocket-Passer, der das Spiel aus der Pocket als Ballverteiler lenkt und vor allem streng den Plan der Offense umsetzt. Der Weg geht bereits seit einigen Jahren weg von statischen Offenses. Mehr Bewegung führt zu mehr Variablen, um die sich die Defense kümmern muss.

    Zone Reads, Run Pass Options, Motion vor und beim Snap, Plays auch spät im Down statt immer strikt nach Schedule und generell mehr Raum für kreative Freiheiten setzen Defenses auf mehreren Ebenen unter Druck und stellen Defensive Coordinator vor ganz neue Herausforderungen - wenn, und das ist letztlich der entscheidende Punkt, man den Quarterback hat, der all das umsetzen kann.

    Mahomes hat in zwei historisch guten Jahren als Starter mehr als nur bewiesen, dass er all das kann. Er ist das neue Gesicht nicht nur der NFL, sondern auch der offensiven Fortschritte in der Liga. Die Chiefs machten deshalb in dieser Offseason bereits vorzeitig Nägel mit Köpfen, indem sie Mahomes den größten NFL-Vertrag aller Zeiten gaben. Für zehn Jahre mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt in Höhe von 45 Millionen Dollar unterschrieb Mahomes. Er ist jetzt bis einschließlich 2031 an Kansas City gebunden.

    Sources


    Article information

    Author: Cassandra Fleming DDS

    Last Updated: 1702966081

    Views: 983

    Rating: 3.6 / 5 (80 voted)

    Reviews: 82% of readers found this page helpful

    Author information

    Name: Cassandra Fleming DDS

    Birthday: 1912-11-15

    Address: 47629 Gray Plaza Apt. 006, Port David, IL 56191

    Phone: +4570180101371238

    Job: SpaceX Engineer

    Hobby: Sailing, Bird Watching, Motorcycling, Surfing, Tea Brewing, Swimming, Beekeeping

    Introduction: My name is Cassandra Fleming DDS, I am a vivid, tenacious, dear, apt, Adventurous, unswerving, sincere person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.